Druckprozess Flexodruck

Lehrgangsziel:

Der Teilnehmer erhält solide Grundkenntnisse im Hochdruckverfahren Flexodruck. Neben dem Druckprinzip werden der Aufbau und Einsatz von Flexodruckmaschinen erläutert. Er erhält detaillierte Einblicke in die  Funktionsweise von Flexodruckwerken und die wesentlichen Einstellparameter.

Zielgruppe/Voraussetzungen:

Quereinsteiger in den Hochdruck (Flexodruck) aus Arbeitsvorbereitung und Produktion oder nach Absprache Auszubildende für den Beruf Drucker – Fachrichtung Hochdruck (Flexodruck)

Inhalte:
  • Druckprinzip Hochdruck (am Beispiel des Flexodrucks)
  • Einsatzbereiche des Flexodrucks, Anwendungen und Bedruckstoffe
  • Aufbau und Funktion von Flexodruckmaschinen
  • Aufbau und Funktionsweise von Flexodruckwerken inklusive Rasterwalzen, Rakeleinrichtungen und Sleevesystemen
  • Einstellparameter für Flexodruckwerke
  • Druckfehlererkennung im Flexodruck und deren Beseitigung

Information:

Inhalt und Dauer des Lehrgangs kann in Abhängigkeit von den Wünschen und Vorkenntnissen der Teilnehmer geändert werden. Die Schulung ist auch als Inhouse-Kurs möglich.

Dauer:
1 Tag, 9.00 Uhr - 16.00 Uhr

Preis:
(A) 490,00 € (B) 460,00 €
(A) Normalpreis, Gruppenrabatte auf Anfrage
(B) Preis für Verbandsmitglieder (vdm)
Mindestteilnehmerzahl: 2

Termine
auf Anfrage
Infos & Anmeldung:
Ausbildungszentrum Polygrafi e e.V., im Technologiezentrum Chemnitz
Annaberger Straße 240 · 09125 Chemnitz
Telefon: (0371) 5347-516 · E-Mail: info<at>azp.de

ANFRAGE SENDEN!